"Ingmar Bergman: Szenen einer Ehe"


Zurück zur Startseite


Schweden
Jahr 1973
Laufzeit 02:43
Genres Drama
FSK
FSK-16
Regisseur
Ingmar Bergman
Schauspieler
Liv Ullmann, Erland Josephson


Marianne und Johan führen eine scheinbar glückliche Ehe. Doch schon seit langer Zeit werden Konflikte nicht mehr offen ausgetragen sondern verdrängt und belasten unterschwellig die Beziehung. Als der Streit eines befreundeten Paares in der Scheidung gipfelt und Johan zudem die 23-jährige Studentin Paula kennen lernt, zerbricht auch die Ehe von Marianne und Johan. Sie bekämpfen sich bis hin zur Selbstaufgabe, aber am Ende entsteht doch eine neue Liebe...
Ingmar Bergmans Meisterwerk erhielt 1975 den Golden Globe als Bester ausländischer Film.

Stationen im Leben eines Paares, das sich nach schmerzhafter Aufarbeitung verdrängter Konflikte aus der gemeinsamen Ehe befreit und später nach Erfahrungen mit anderen Partnern zu einer neuen Form der Gemeinsamkeit findet. Vorwiegend auf der Dialogebene argumentierendes Beziehungsdrama von Ingmar Bergman, der zuweilen die mit analytischem Scharfsinn protokollierten Alltagsprobleme zu abstrakten existentiellen Modellsituationen verdichtet. Gekürzte Kinoversion der gleichnamigen sechsteiligen Fernsehserie. FilmDienst