"La Mélodie - Der Klang von Paris"

Zurück zur Startseite

Frankreich, 2016
Regie Rachid Hami
Mit Kad Merad, Samir Guesmi, Alfred Renely
FSK Freigabe ab 0, 102 Minuten






Simon ist fast 50 Jahre alt und ein ausgebildeter Geiger. Trotzdem geht es mit seinem Leben und seiner Karriere nicht voran und so richtig glücklich war er eigentlich schon lange nicht mehr. Doch dann landet er in der Orchester-Klasse einer Pariser Universität, die von Monsieur Farid geleitet wird. Dessen strenge Lehrmethoden machen es Simon am Anfang schwer und auch das Verhältnis zu den anderen musikalischen Schülern ist nicht das beste. Doch unter den Studierenden ist auch Arnold, der zwar kränklich und menschenscheu, dafür aber enorm begabt mit seiner Violine ist. Bei so viel rohem Talent und der euphorischen, jugendlichen Energie vom Rest der Klasse, entdeckt Simon seine Freude an der Musik schließlich wieder. Doch können sie alle ihre ganz persönlichen Hindernisse überwinden und es bis in die Philharmonie schaffen?




.

.